Das Redesign der RKK Website

Bislang besteht die Website des RKK, des Rheinischen Kammerchores Köln, aus einem größtenteils mit Claris Homepage gestrickten 2-Frame-Design; nun soll die Site einem Redesign unterzogen und schöner werden; zudem soll sie mehr an die "Corporate Identity" des RKK angepasst werden.

Die Hauptaufgabe besteht darin, die Benutzerführung der alten Site — ich habe Frames für diesen Zweck bisher als sehr flexibel und praktisch empfunden — auf wesentlich weniger Bedienungselemente als bisher zu verteilen. Die Site muss entsprechend grundlegend umstrukturiert werden.

Zur Erstellung des Gerüsts der neuen Site bediene ich mich der genialen Software RapidWeaver von Realmac Software. Das Site-Gerüst ist schnell erstellt, der Look lässt sich — auch in Zukunft — durch "Theme"-Wechsel rasch für die ganze Site umstellen. Feinarbeiten am Code erledige ich mit dem nicht weniger genialen PageSpinner von Optima System.

Der Teufel steckt hierbei natürlich im Detail. Die Inhalte von 35 HTML-Seiten müssen im Code manuell nachbearbeitet werden. Ebenso müssen die Grafiken modifiziert bzw. ganz neu angelegt werden, um sich dem neuen Look anzupassen.

Mittlerweile sind die wichtigsten Seiten erstellt. Allein heute habe ich über 12 Stunden Arbeit in dieses Redesign gesteckt. Über den Verlauf werde ich weiter berichten.